Trimble Neuheiten auf der Agritechnica

Neues Display und Autopilot + GPS in einem Gehäuse
Heute stellte Trimble zwei bedeutende Neuheiten vor, die auf der Agritechnica zum ersten Mal zu sehen sind. Das neue Trimble GFX-750 Android-Display und die neue Trimble Nav-900. Das Nav-900 ist ein Dachmodul, das den GPS-Empfänger und die Gyroskope enthält. Dies macht die Installation und den Umbau auf andere Traktoren schneller als je zuvor! Der GFX mit seinem 10-Zoll-Touchscreen ist der kleinere Bruder des erfolgreichen TMX-Displays und bietet umfangreiche Möglichkeiten für Precision Farming wie Section Control, variable Lieferung, drahtlosen Datenaustausch und volle ISOBUS-Unterstützung.

Trimble GFX-750-Display
Das Trimble GFX-750 läuft wie Android auf dem TMX-2050. Trimble ist der einzige Hersteller, der bis heute ein präzises Landwirtschaftsdisplay mit Android anbietet.Das GFX-750 eignet sich für die automatische Lenkung mit einem Lenkmotor, CAN-Bus auf vorbereiteten Traktoren und hydraulischer Lenkung. Darüber hinaus kann das Display viele Werkzeuge durch Streckensteuerung und variable Ausgabe über ISOBUS, serielle Kommunikation oder das Field-IQ-System steuern.

Trimble Nav-900 Empfänger
Das Trimble Nav-900 Dachmodul enthält einen GPS-Empfänger, der alle verfügbaren Korrektursignale verarbeiten kann, von DGPS bis einschließlich zentimetergenaue RTK. Der Empfänger arbeitet mit GPS-, Glonass- und Galileo-Satelliten und kann daher auch unter schwierigen Umständen, wie z. B. entlang von Bäumen, eine genaue Position ermitteln. Dank der xFill-Technologie können Benutzer bis zu 20 Minuten ohne Korrektursignal arbeiten. Ebenfalls im Nav-900 enthalten ist der Lenkregler mit den 3 Kreiseln des Trimble Autopilot-Systems. Weil es jetzt 3 Komponenten in einem kompakten Gehäuse gibt, ist der Umbau des Systems schnell erledigt.

Besuchen Sie Agritechnica
Besuchen Sie den Trimble Stand (15K04) auf der Agritechnica, um GFX-750 selbst zu testen. Nehmen Sie an der Lotterie teil und gewinnen Sie eine GFX-750 mit Nav-900 oder anderen tollen Preisen. Auf dem Stand zeigt Trimble verschiedene Verbindungen zu Müller Electronics, dem ISOBUS-Spezialisten, den Trimble Anfang dieses Jahres übernommen hat. Schließlich zeigt Trimble mit TABS eine sehr umfassende Softwareplattform, mit der Sie alle Ihre präzisen landwirtschaftlichen Daten in Aufgabenkarten verwalten, analysieren und verarbeiten können. Mitarbeiter von Agrometius sind am Stand 15K04 anwesend und hoffen, Sie begrüßen zu dürfen. Wenn Sie nicht zur Agritechnica gehen, können Sie sich die Neuheiten auf der Messe in Assen und der Agribex in Brüssel ansehen.

2018-04-25T07:33:34+00:00

This website uses cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.